Grundsätzlich kann jeder Fahrschüler seine Fahrschule auch nach Ausbildungsbeginn noch wechseln!

Alle Leistungen welche du in der anderen Fahrschule absolviert hast, werden dir selbstverständlich angerechnet.

Wie du am besten vorgehst:

- gebe deiner alten Fahrschule Bescheid, wenn du wechseln möchtest.

- deine ehemalige Fahrschule muss Dir eine Ausbildungsbescheinigung für Theorie und Praxis ausstellen.So sieht die neue Fahrschule, wie weit du bist.

- Fahrerlaubnisbehörde informieren: den Fahrschulwechsel reichen wir gerne für dich ein

 

Schau einfach mal unverbindlich vorbei und lass dich beraten und überzeuge dich von unseren Leistungen.